Montag, 1. September 2014

440c

Die Kategorien...

HI LEUTE!

ACHTUNG: Unter "REGELN" gibt's ein Update! Einfach runterscrollen...

Nach einem entspannten Wochenende stürzen wir Pimpfe uns jetzt mal in die Vorbereitungsphase des "Schwester-Robusta-Preises der deutschsprachigen Blogoezese 2014". Und Vorbereitung heißt Nominierung! Damit Ihr auch fleißig nominieren könnt, stellen wir Euch jetzt erst einmal die Kategorien vor.

Es gibt eine neue Kategorie: "Alltag". Die Idee zu dieser Kategorie wurde hier im Kommentarbereich dieses Postings geboren. In der neuen Kategorie sollen Blogs nominiert werden, auf denen die Autoren einfach etwas über ihren Glauben erzählen und dabei anregend und interessant von den alltäglichen Erlebnissen, Fragen und Gedanken berichten, die im Glaubensalltag eben so eine Rolle spielen.

Okay... genug gequasselt. Hier sind die Kategorien für den Robusta-Preis 2014!
______________________________________________________________

DIE KATEGORIEN:

Qualität: Hier wird ganz schlicht und einfach das Eurer Meinung nach insgesamt beste Blog der Blogoezese gesucht.

Spiritualität: Wer hat die schönsten und tiefsten Gedanken zu unserem Glauben? Wer berichtet am mitreißendsten über unsere Heiligen? Wer kennt sich am besten aus mit der Dunklen Nacht und der Inneren Burg?

Politik: Wer schaut nicht nur auf die Kirche sondern auch auf die Welt? Wer verbindet katholisches Denken mit interessanten und aktuellen, politischen oder sozialen oder ganz allgemein gesellschaftlich relevanten Themen?

Kultur: Wer untersucht Film, Funk und Fernsehen oder Musik, Architektur und Malerei akkurat und aktuell aus katholischer Sicht und bringt die Ergebnisse interessant und lesenswert auf den Punkt?

Frische: Der „New Kid on the Block“-Preis. Gesucht werden die besten neuen/jungen Blogs. Nominiert werden darf jedes Blog, das zum Zeitpunkt der Nominierung nicht älter ist als ein Jahr.

Papsttreue: Denkt “Rom, Mai 1527“ und fragt Euch: Wer steht am beeindruckendsten in Waffen für unsren Heiligen Vater, für das Sacrum Collegium, für die Ewige Stadt? Wer stellt sich mit dem grimmigsten Blick den Landsknechten entgegen? Wer vergießt am melodramatischsten sein Herzblut und seine Tränen für das Petrus-Amt und den Vatikan?

Augenhonig: Hier sollen Blogs nominiert werden, die entweder durch besonders edles Styling auffallen oder katholische Inhalte in gar köstlich anzuschauender Form rüberbringen (dufte Photos, schöne Gemälde, Scans aus alten Büchern oder von seltenen Dokumenten etc).

Alltag: Wer berichtet interessant über die alltäglichen Erlebnisse und Fragen des Glaubens und läßt die Leser mit anregenden Postings daran teilhaben?

Mauerblümchen: Welches Blog führt eher ein Schattendasein, ist aber Eurer Meinung nach so cool, daß es mehr Aufmerksamkeit verdient?

Zwerchfell: Wer hat die witzigsten Beiträge? Wer schmiedet Sprüche, die Euch wiehern lassen? Wer lädt auf kreative Art mit humorigen Texten oder Bildern zum Schenkelschlag-Marathon?

Großmaul: Wer lässt sich wenig bis nichts bieten, reißt die Kiemen so richtig auf und entgeht regelmäßig mit knapper Not dem „Das musst Du aber auch mal christlicher sehen“-Knebel?

Dialog: Gesucht wird das Anti-Großmaul. Wer behält nicht nur in Debatten und Kommentaren einen kühlen Kopf sondern lädt auch zu respektvollem Austausch ein und zeigt sich für andere Meinungen offen?

Cocktail: Wer hat nicht nur Katholisches, sondern bietet die interessanteste Mischung aus so ziemlich allem (Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Szene, Humor, Kunst, Literatur, Musik, Film etc)?

Trägheit: Welches Blog ist so gut, daß man sich dort mehr Postings wünscht, als man bisher bekommt?

Abseits: Welcher nicht-katholische Blogger verdient einen Preis? Hier könnt Ihr unsere protestantischen Kollegen nominieren oder auch Blogger, die eigentlich gar nicht speziell christliche Themen haben, aber durch regelmäßige Kommentare auffallen und so regen Anteil an der Blogoezese haben: Fällt Euch da irgendwer ein, der ein cooles Blog hat, auf welches man unbedingt aufmerksam machen sollte? Dann nominiert ihn/sie hier!

Sonderpreis: Hier ist Eure Kreativität gefragt! Nominiert ein Blog und schreibt, aus welchem Grund es einen besonderen Preis verdient! Prämiert werden entweder die Blogs, die am häufigsten genannt werden oder (bei Gleichstand) die überzeugendsten bzw. kreativsten Begründungen.
______________________________________________________________

DIE REGELN:

Grundsätzlich darf jedes Blog nominiert werden, so lange es einen realistischen Bezug zu der Kategorie hat, für welche es nominiert wird. Ihr dürft auch Euer eigenes Blog nominieren. Das muß Euch keinesfalls peinlich sein, vielmehr bietet es vielleicht einigen bisher scharf unter dem Radar fliegenden Mitschreibern der Blogoezese eine Möglichkeit, mal einen vernehmlichen Räusperer in die Welt zu schicken und auf sich aufmerksam zu machen. Einsendeschluß für die Nominierungen ist Dienstag, der 30. September 2014.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Blogs zu nominieren: Ihr könnt es entweder direkt im Kommentarbereich dieses Postings tun, oder Ihr schreibt dem Herrn Alipius eine E-Mail, wenn Ihr nicht wollt, daß die Anderen sehen, wen Ihr nominiert. Um auch in den kommenden Tagen und Wochen zu diesem Posting bzw dessen Kommentarbereich zu gelangen, wird gleich in der Sidebar ein entsprehender Link gesetzt. Die Email-Adresse findet Ihr, wenn Ihr auf auf dem Blog neben dem Profilbild auf "Mein Profil vollständig anzeigen" klickt. Auf der Profil-Seite findet Ihr dann unter "Kontakt" einen Link zur Email-Adresse.

Schreibt zuerst die Kategorie und dann daneben das für diese Kategorie nominierte Blog. Ihr müßt nicht für jede Kategorie ein Blog nominieren. Wenn Euch zu einer Kategorie nichts einfällt, einfach auslassen.

UPDATE: Da es ja darum geht, das jeweilige Lieblingsblog oder das beste Blog in jeder Kategorie zu ermitteln, sollte auch pro Kategorie nicht mehr als ein Blog vorgeschlagen werden. Wenn's da bei dem Ein oder Anderen eng wird, müßt Ihr Euch halt entscheiden oder eine Münze werfen.

Unverhandelbar: Für die Abstimmungsphase werden nur die Kategorien zugelassen, in denen mindestens fünf Blogs nominiert wurden.

Da es ja darum geht, das jeweilige Lieblingsblog oder das beste Blog in jeder Kategorie zu ermitteln, sollte auch pro Kategorie nicht mehr als ein Blog vorgeschlagen werden. Wenn's da bei dem Ein oder Anderen eng wird, müßt Ihr Euch halt entscheiden oder eine Münze werfen.
______________________________________________________________

"TOTALITER ALITER":

Anders als noch in 2012 dürft Ihr in diesem Jahr auch das Blog vom Herrn Alipius nominieren, wenn Ihr wollt. Es ist ja noch ziemlich neu und irgendwie unetabliert, also stopft es einfach in die Kategorie(n), in die es Eurer Meinung nach hineingehört.
______________________________________________________________

SCHLUSSBEMERKUNGEN:

Der Preis soll eine Mischung sein aus 1/3 augenzwinkernder Schulterklopferei, 1/3 seriösem Hinweisen auf gute Blogs und 1/3 Klebstoff, der die Schreiber und Leser der Blogoezese ein wenig zusammenführen und -halten kann.

Wir haben die Entwicklung der Blogoezese zwischen 2012 und 2014 nicht so genau verfolgt wie zwischen 2010 und 2012, als das Phänomen für uns Pimpfe noch total neu war und wir gar nicht glauben konnten, daß im Internet sowas abgeht. Es gibt einige Blogs, die nicht mehr dabei sind. Es gibt aber auch immer wieder neue Blogs, wie das Verzeichnis katholischer Blogs und Nachrichtenseiten zeigt. Wir meinen, das Interesse und die Aktivitäten sind immer noch groß genug, um eine neue Preisverleihung zu starten. Zumal ja in der Vergangenheit auch von einigen Seiten darum gebeten wurde.

Jetzt seid Ihr dran: Da "totaliter aliter" doch noch recht neu ist und sich die Leserschaft in diesen Tagen erst neu zusammensetzt aus alten "am römsten"- und "KloMargs"-Junkies, Zufallsbesuchern und "Hey! Man kann hier ja doch wieder kommentieren"-Mitredern, bitten wir um ein wenig Werbung auf Euren Blogs für die Nominierungsphase. Die ist nämlich streng genommen wichtiger, als die spätere Abstimmung, denn was haben wir davon, wenn Tausendmilliausend Stimmen abgegeben werden, aber nur eine Handvoll Blogs zur Auswahl stehen?
______________________________________________________________

KEEP CALM AND PRAY THE ROSARY! EURE PIMPFE!

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Mir ist bewusst, dass keine neuen Kategorien gesucht werden, aber ich schreib trotzdem mal, was mir fehlt: eine Kategorie für eher persönliche Blogger, sowas wie "Gläubiger Alltag" oder Ähnliches. Also für jemand, der einfach erzählt, was er erlebt bzw. an welchen Fragen sie grade dran ist und sich aus dem Glauben heraus Gedanken dazu macht. Aber vielleicht gibt es einfach auch gar nicht so wahnsinnig viele Blogs in die Richtung, dass sich das lohnt. (Was ich sehr schade finde, ich lese sowas gern.)

Alipius hat gesagt…

Hmm... Schwierig... Mir fallen da jetzt spontan auch nicht viele Blogs ein...

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Wie wäre es, wenn nicht viele einfallen, daß nur wenige nominiert werden?
*EinfachDummFrag*

Alipius hat gesagt…

Es wäre es dann so, daß ich auf die wenigen Nominierungen warte. Allerdings nicht in diesem Jahr, da die Kategorien ja bereits feststehen.

Bastian (Sierra Victor) hat gesagt…

Für Frische: Heikes Blog
http://heikesanders.blogspot.de/

Meckiheidi hat gesagt…

Na, da nominier ich mal - bevor es ein anderer tut - für Trägheit unser eigenes Blog
http://wegkreuze.blogspot.de/
und weil ich wirklich wirklich gern mehr von ihnen lesen möchte, sie ermuntern möchte und auch weiß, wie viel sie um die Ohren haben, die "Wilden Füchse"
http://diewildenfuechse.blogspot.de/
Und wenn er auch Trägheit ein bissel verdient hätte als kleinen Wink, nominiere ich doch lieber für Zwerchfell "Huhn meets Ei"
http://mightymightykingbear.blogspot.de/. Bringt mich meist zum Schmunzeln und oft zum Lachen, aber auch zum Nachdenken!

Meckiheidi hat gesagt…

Ach, und für Spiritualität möchte ich Huppike nominieren:
http://nordwindsgeheimnis.blogspot.de/
und falls das nicht passt, dann schlage ich diesen Blog für einen Sonderpreis in dem Sinn vor, den Andrea gemeint hat: Gläubiger Alltag - hier wird sich aus dem Glauben heraus Gedanken zu den Fragen gemacht, die sich im Alltag ergeben. Super Vorschlag, Andrea!

Alipius hat gesagt…

Bitte nur ein Blog pro Kategorie nominieren (siehe aktualisierte Regeln). Tip: "Huhn meets Ei" wurde bereits von einem anderen Leser für Trägheit nominiert.

Alipius hat gesagt…

Huppike unter Spiritualität geht völlig in Ordnung!

Tarquinius hat gesagt…

Nominierung für die Kategorie Augenhonig sowie Spiritualität:
http://prospesalutis.blogspot.de/


Sonderpreis, schlicht, weil er der Doctor Blogoceis ist:
http://eumloquatur.wordpress.com/

Frische:
http://viasvitae.wordpress.com/

Papsttreue:
http://invenimus.blogspot.de/

Zwerchfell:
http://www.geistbraus.de/


Und vielen Dank für die Mühe!

Andrea hat gesagt…

An Huppicke hatte ich auch vor allem gedacht für "Alltag". :)
Aber so ist es natürlich auch gut.

Meckiheidi hat gesagt…

Augenhonig:
http://sacerdos-viennensis.blogspot.de/

Meckiheidi hat gesagt…

Cocktail:
http://kikreukreu.blogspot.de/

Geistbraus hat gesagt…

Wohlauf denn:

Trägheit: http://einfachentfachend.wordpress.com/

Frische: http://denzinger-katholik.blogspot.de/

Dialog: http://summa-summarum.blogspot.ch/

Cocktail: http://dymphnaswelt.blogspot.de/

Sonderpreis: http://totaliter-aliter.blogspot.co.at/ - wegen des gelungenen Relaunchs – und der Reduktion der Putten! :D

dies fürs erste...

Leser hat gesagt…

ich möchte Johannes (Thomasleser) für Qualität, Koktail und Spiritualität vorschlagen

Benni hat gesagt…

Qualität, Spiritualität, Dialog:
Thomasleser: http://eumloquatur.wordpress.com/
Politik:
http://elsalaska.twoday.net/
Frische:
totaliter aliter
Abseits:
ameisen im kirschblütenhaufen: http://stadtzottel.wordpress.com/

Tarquinius hat gesagt…

Den auch noch!
Cocktail:
http://kikreukreu.blogspot.de/

Andrea hat gesagt…

Erfreulicherweise ist schon viel genannt, was ich auch auf der Liste hatte - bleiben mir folgende Nominierungen:
Spiritualität: Rosenkranz und Pilgerzeichen http://rosenkranzbeten.info/rosenkranzbeten/

Politik: http://katholon.de/

Zwerchfell: http://gardinenpredigerin.wordpress.com/

Mauerblümchen: http://gottsuche.blogspot.de/

Papsttreuer hat gesagt…

Viele von "meinen" Vorschlägen sind schon benannt - macht ja aber nix ...

Qualität: katholon (http://katholon.de/)

Spiritualität: Invenimus Messiam (http://invenimus.blogspot.de/)

Politik: Geistbraus (http://www.geistbraus.de/)

Trägheit:: Habichtsburg (http://habichtsburg.blogspot.de/)

Und für die anderen Kategorien denke ich noch nach :-)

Andrea hat gesagt…

Cool, danke für die neue Kategorie "Alltag"!
Da im Post zu der Änderung Huppicke schon nominiert wurde, nominiere ich http://gottvertrauen.wordpress.com/, auch wenn's da leider ziemlich still ist mittlerweile.

Theotokos hat gesagt…

Augenhonig: http://catholica.de/

Lara-liest hat gesagt…

Nominiere für "Alltag":

Mein Leben als Rezitatorin und Dichterin:

http://kalliopevorleserin.wordpress.com/

Bernardikapelle hat gesagt…

Ich verfolge seit geraumer Zeit die Veröffentlichungen des Blogs "Thomasleser" & unterstütze wegen der dortigen Kommentare zum Werk des engelgleichen Lehrers den Antrag, hier einen Sonderpreis einzurichten.

KingBear hat gesagt…

Okay, dann will ich auch schon mal ein paar Nominierungen abgeben...

Politik: Elsas Nacht(b)revier.
Augenhonig: Annuntiator (http://annuntiator.blogspot.de/).
Alltag: Da hätte ich zuerst an "Pilgrim of the Hours" (Huppicke) gedacht, aber da dieser Blog ja nun schon (mehrfach?) für diese Kategorie nominiert wurde, bringe ichnhier mal "La femme qui..." (http://lafemme-qui.blogspot.de/) ins Spiel.
Zwerchfell: JoBo72.
Großmaul: Geistbraus. Who else.
Cocktail: "Mein Leben als Rezitatorin und Dichterin".
Trägheit: "Musa sapient(i)um" (http://www.chiqitacs.blogspot.de/). Seit Februar nichts Neues, das ist wirklich schade. Vielleicht kann die Nominierung ein Ansporn sein, dass da in Zukunft wieder mehr kommt - z.B. spannende Erfahrungsberichte aus Papua-Neuguinea...

Zu den übrigen Kategorien überleg' ich mir auch noch was.

Gruß,
KingBear von "Huhn meets Ei..."

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Ego nominato:

Qualität: http://katholon.de/

Spiritualität: http://www.kofferoma.at/

Politik: http://lepenseur-lepenseur.blogspot.de/

Kultur: http://elsalaska.twoday.net/

Frische: http://denzinger-katholik.blogspot.com/

Papsttreue: http://papsttreuer.blog.de/

Augenhonig: http://brautdeslammes.blogspot.de/

Alltag (*hehehe*): http://www.presseportal.de/polizeipresse/

Mauerblümchen: http://die-missionen.blogspot.de/

Zwerchfell: http://swordofpeter.blogspot.de/

Großmaul: http://www.geistbraus.de/

Dialog: *SowasLeseIchErstGarNicht*

Cocktail: http://eumloquatur.wordpress.com/

Trägheit: http://metal-und-christentum.de/

Abseits: http://herzmariae.blogspot.de/



Alipius hat gesagt…

Ich muß hier leider drei Mal Einspruch erheben:

1.) Die Polizeipresse habe ich als Jokus aufgefaßt. Das war aber auch so gedacht, oder?

2.) Sword of Peter ist leider kein deutschsprachiges Blog und kann daher nicht berücksichtigt werden.

3.) Ist es sicher, daß der Autor von Herz Mariae nicht katholisch ist?

Meckiheidi hat gesagt…

Finde ich toll, die Kategorie "Alltag". Bei der "spanischen Inquisation" war ich so unsicher ...
Da ich Huppicke schon für Spiritualität vorschlug und auch dabei bleiben will, schlage ich für Alltag vor: Bethanien bloggt
http://bethanienop.blogspot.nl/. So schön was die alles erzählen!

und Qualität: http://prospesalutis.blogspot.de/

ansonsten überlege ich auch noch - das macht Spaß! Danke, Alipius!

Admiral hat gesagt…

Dann will ich mal. Ich habe mir obige Posting allerdings nicht durchgelesen und mit meinen Nominierungen abgeglichen.

Qualität - huhn meets Ei

Kultur - Braut des Lammes

Papsttreue - Frischer Wind

Alltag - claudia sperlichs blog

Mauerblümchen - Bei Cassandra am teetisch (http://cassie.blogger.de)

Großmaul - Geistbraus (wer sonst? Es wird hier wohl keine weitere Nominierung vorstellbar, oder? Auch wenn er schon von jemand anderes hier nominiert ist: Hier stehe ich und kann nicht anders!)

Trägheit - introiboadaltare.blogspot.com (Mea culpa)

No one expects the spanish inquisition - FrischFrommFrau (alternativ: Ruhe in Frieden-Sonderpreis)

Admiral hat gesagt…

Und gibt es noch einen Sonderpreis für Bischof Ckemens Pickels "Katholisch in Südrussland"?

Alipius hat gesagt…

Also, andere Nominierungen für Großmaul sind durchaus denkbar (auch schon passiert) ;-)

Alipius hat gesagt…

Hier bräuchte ich noch eine Begründung

Anonym hat gesagt…

Ich nominiere Thomasleser.

Andreas hat gesagt…

Bin noch nicht restlos entschieden, aber Bischof Pickel hätte ich auf jeden Fall für einen Sonderpreis vorgeschlagen. Eine Begründung stehe noch aus? Hier:

Der Sonderpreis sollte zugesprochen werden, weil hier ein Bischof wirklich selber bloggt (und nicht nur eine Pressestelle in dessen Namen) und die Einträge somit einen hohen Grad an Authentizität haben - dabei ist der Einblick in die Hirtensorge und Bistumsverwaltung in der russischen Diaspora hoch interessant und lehrreich zugleich. Das Bischof Pickel neben all seiner Arbeit, die er oft ohne all jene Hilfen anpacken muß, die uns hierzulande zur Verfügung stehen, sich die Zeit nimmt, aus seinem Bistum zu berichten, verdient auf jeden Fall eine Würdigung!

Admiral hat gesagt…

Amen!

Jürgen Niebecker hat gesagt…

ad 1. Ja, das war als Witz gedacht, in der Hoffnung, daß es doch als Vorschlag durchgeht. *hehe*
OK, dann eben: http://kreuzknappe.blogspot.de/

ad 2. Na gut… Dann fällt mir nicht viel ein. In der Kirche gibt's ja nicht viel zu Lachen.
Ich nenne dann mal http://demut-jetzt.blogspot.de/
wegen der engen Bindung an "Ignaz' Nachrichten Agentur".

ad 3. Wenn man Sedisvakantisten und jene, die das II. Vatikanum ganz oder in weiten Teilen ablehnen, als "katholisch" bezeichnen will, dann ist "Marion", die Autorin von Herz Mariae, tatsächlich katholisch.
Ich würde sie allerdings eher im "Abseits" sehen.

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Zustimm!

Admiral hat gesagt…

Kann ich kaum glauben, aber wenn Du das sagst... :-)

Richelieu88 hat gesagt…

Spiritualität: Frischer Wind. http://frischer-wind.blogspot.de/
Alltag: Thomas sein Abendland. http://thomassein.blogspot.de/
Augenhonig: Braut des Lammes. http://brautdeslammes.blogspot.de/
Papsttreue: Beiboot Petri. http://beiboot-petri.blogspot.de/
Politik: Bellfrell. http://bellfrell.blogspot.de/
Dialog: Demut Jetzt! http://demut-jetzt.blogspot.de/
Kultur: Invenimus Messiam. http://invenimus.blogspot.de/
Zwerchfell: Jetzt bin ich hier mal so arrogant und nominiere mein eigenes Blog.http://richelieussammelsurium.blogspot.de/
Frische: FSSP Wigratzbad. Keine Ahnung, wie man das handhaben soll, den das Blog ist aus französisch abgefasst, läuft aber auch irgendwie unter deutschem Namen...

Admiral hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Richelieu88 hat gesagt…

Ach so, habe die Adresse des letzten Blogs vergessen: http://fsspwigratzbad.blogspot.de/

Admiral hat gesagt…

Kann mal bitte jemand für die Kategorie "Alltag" des hw. Herrn Schwester nominieren? Ich hab Alltag schon belegt!

Alipius hat gesagt…

Das mache dann ich. Ich stopf sie vorsichtshalber auch noch bei "Abseits" rein.

Alipius hat gesagt…

1.) und 2.) gehen klar.

Wegen 3.) schlage ich vor, Du fragst Marion, ob sie mit einer Nominierung für diese Kategorie einverstanden ist.

Alipius hat gesagt…

Sorry, aber ein ".de" am Ende der URL reicht leider nicht für eine Nominierung. Das Blog muß schon deutschsprachig sein. Hast Du noch einen Plan B für Frische?

Geistbraus hat gesagt…

WAAAS?!? Noch mehr Kandidaten fürs Großmaul?! Wie bescheuert muss man denn sein, um sich sowas auszudenken? Aber bei so einem menschenverachtenden basisdemokratischen Mitmach-und-Händchenhalt-Event wie dem sogenannten "Schwester-Robusta-Preis" (total echt lustiger Titel, siehe auch: "Bruder-Brutalo-Medaille", "Pater-Athletico-Orden") hätte es einen ja auch gewundert, wenn das göttliche Prinzip der Monarchie wieder in seine von Ewigkeit her begründeten Rechte eingesetzt worden wäre!!! Pfff..........

Alipius hat gesagt…

Nächstes Mal neue Kategorie: "Monarch"

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Leider habe ich keine E-Mailadresse oder sonstige Kontaktdaten. Ich habe mal einen Kommentar in Marions Blog geschrieben. Vielleicht meldet sie sich ja hier.

Admiral hat gesagt…

Prima! An Abseits hatte ich übrigens auch als erstes gedacht, mich aber nicht getraut. :-)

Admiral hat gesagt…

Brauch ich nicht selbst arbeiten. Siehe unten!

Alipius hat gesagt…

Okay, danke!

viasvitae hat gesagt…

Zunächst: Meine Favoriten sind eigentlich schon alle nominiert. Das freut mich sehr! Auf jeden Fall würde ich aber gerne noch http://josbrunonis.blogspot.de/ für Spiritualität nominieren.
Auch von mir vielen Dank für die Organisation!

KingBear hat gesagt…

Öhm, ich muss meine Nominierungen ändern. Genauer gesagt ziehe ich meine Nominierung für "Musa sapient(i)um" in der Kategorie "Trägheit" zurück, da ich erfahren habe, dass Blogger-Kollegin Chiqitac diesen Blog (zumindest bis auf Weiteres) nicht weiterführen wird, dafür aber einen neuen eröffnet hat. Die erhofften Erlebnisberichte aus Papua-Neuguinea wird's dann wohl hoffentlich DORT geben.

Daher nominiere ich für "Frische" http://meinsabbatical.blogspot.de/ ...

...und für Trägheit stattdessen http://dymphnaswelt.blogspot.de/ .

Nominierungen in weiteren Kategorien demnächst...

Richelieu88 hat gesagt…

Schön, dass das geklärt wäre :3 Plan B wäre dann ¨Die Verfolgung der katholischen Kirche unter dem Hitler-Regime¨http://www.verfolgungkatholischekirchedurchnazis.blogspot.de.

Anonym hat gesagt…

Ich schließe mich der Forderung an - ich finde Pickels Arbeit und Blog immer wieder beeindruckend. Der Mann lebt einfach, was Papst Franziskus immer fordert: an die Peripherie zu gehen, mit den Armen zu leben, die "Freude des Evangeliums" zu teilen. Er macht das mit so viel Engagement und Authentizität, aber auch einer irren Erfahrung und Bodenhaftung, dass ich in gerne für die nicht vorhandene Kategorie "authentisch gelebter Glaube" nominieren würde. Oder irgendeine andere. Völlig egal. Gebt ihm einen Preis!

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Sollte sich Marion nicht melden oder die Nominierung ablehnen, so nominiere ich für "Abseits":
http://krimiblog.blogspot.de/

Pater Braun sagte mal, daß ihn immer schon nur Heiligengeschichten und Kriminalromane interessiert hätten. (Zumindest sagt es der Schauspieler Heinz Rühmann in einem der Filmge)
Und da die ganze Kirchengeschichte auch, wenn es nach einem seltsamen Autor geht, eine Kriminalgeschichte ist, mag so ein Krimiblog sogar gut ins Konzept der Robusta passen.

Krypta hat gesagt…

Schwierig. In den fünf Kategorien ringe ich mich mich dazu durch:

Qualität: Frischer Wind
Politik + Dialog: Elsas Nachtbrevier (auch wenn die Combox gerade dicht ist)
Kultur: Geistbraus
New Kid: Denzinger Katholik

Rest folgt.

Anonym hat gesagt…

Alltag: Annuntiator
Politik: Le Penseur

Marion hat gesagt…

Alipius: 3.) Ist es sicher, daß der Autor von Herz Mariae nicht katholisch ist?
---
Ich bekenne mich zur einen wahren katholischen apostolischen Kirche. Ich glaube alles was mir von ihr zu glauben vorgelegt wird. ALLES! Ich nehme u.a. auch Dogmen ernst, also als endgültige von Gott geoffenbarte Wahrheit an. Und getauft bin ich auch.

Jürgen schreibt: Sollte sich Marion nicht melden ...
---
Hi Jürgen :)

Dadurch, daß der Stuhl Petri von Leute besetzt wird, von Leuten die nicht Glied der Kirche sind, werde nicht automatisch auch ich kein Glied der Kirche. Glied der Kirche ist jeder Getaufte, der auch den katholischen Glauben hat (den ganzen!). Alle andern sind nicht Glied der Kirche. Wenn ein "Papst" nicht zur Kirche gehört, dann ist er kein Katholik, sondern ein Apostat, ein Häretiker, oder sonstwas. Ich bleibe aber Katholik und werde nicht zu einem Sedisvakantist oder sonstwas.

Liebe Grüße Marion

Marion hat gesagt…

Jürgen schreibt: Wenn man Sedisvakantisten und jene, die das II. Vatikanum ganz oder in weiten Teilen ablehnen, als "katholisch" bezeichnen will, dann ist "Marion", die Autorin von Herz Mariae, tatsächlich katholisch.
Ich würde sie allerdings eher im "Abseits" sehen.
---
Die Frage ob es momentan einen Papst gibt, oder wer der Papst ist, ist keine Glaubensfrage. Ein Irrtum in dieser speziellen Frage schließt niemand aus der Kirche aus, wie auch die Geschichte zeigt. Es gab mehrere Heilige die in genau dieser Frage irrten. Welche die irrtümlich dem falschen "Papst" anhingen und auch welche die den wahren Papst irrtümlich nicht anerkannten.

Admiral hat gesagt…

Aus aktuellem Anlaß nominiere ich hiermit Elke und Thomas Baumann für die Sonderpreiskategorie "katholischste Blogoezesen-Silberhochzeit ever".

Begründung: war heute die katholischste Blogoezesen-Silberhochzeit ever.

Chris Mirabilis hat gesagt…

Ich schließe mich Admiral vollumfänglich an.

Frischer Wind hat gesagt…

Na denn mal:

Qualität: http://invenimus.blogspot.de/

Spiritualität: http://500jahre-teresavonavila.blogspot.de/

Politik: http://papsttreuer.blog.de/

Kultur: http://einfachentfachend.wordpress.com/

Frische: http://windlichthalter.wordpress.com/

Papsttreue: http://www.priesterforum.net/

Augenhonig: http://annotatiunculae.blogspot.de/

Alltag: http://kath-ru.blogspot.de/

Mauerblümchen: http://wissenhochdrei.blogspot.de/

Zwerchfell: http://echoromeo.blogspot.de/

Dialog: http://kreuzknappe.blogspot.de/

Cocktail: http://einfachentfachend.wordpress.com/

Trägheit: http://www.pulchra-ut-luna.de/

Und Dank für die Organisation!
Allen einen gesegneten Sonntag!

Cinderella001 hat gesagt…

Spiritualität: http://windlichthalter.wordpress.com
Trägheit: http://kathermometer.blogspot.de
Kultur http://www.geistbraus.de
Politik http://jobo72.wordpress.com
Frische: http://summa-summarum.blogspot.de (der passt aber leider auch zu Trägheit)
Qualität: http://eumloquatur.wordpress.com
Augenhonig: http://brautdeslammes.blogspot.de
Zwerchfell: http://www.pulchra-ut-luna.de
Cocktail: http://einfachentfachend.wordpress.com
Großmaul: http://elsalaska.twoday.net
Alltag:http://bellfrell.blogspot.de

AKG hat gesagt…

Hhhm, ich schlage dann mal MightyKing Bear (Huhn meets Ei) als Gegenkandidaten für Großmaul vor - neben Geistbraus und Elsa ;-) - und (vielleicht habe ich's auch überlesen, dass es schon vorgeschlagen wurde) Annuntiator für Spiritualität. Alle anderen wurden jeweils schon nominiert.
Chiqitac - nun auch bekannt als AKG ;-)

ksu hat gesagt…

Seit die Combox bei Elsa dicht ist (und das ist schon so lange der Fall, dass ich daran zweifle, ob sie je wieder aufgeht) ist der Blog deutlich langweiliger geworden. Und Dialog findet dort dann naturgemäß keiner mehr statt ....

Lara-liest hat gesagt…

Nominierung


Kategorie Alltag (Untergruppe Familie): http://kreativberg.blogspot.de/


Kategorie Kultur: http://empfehlenswertes.wordpress.com/

Kategorie Frische: totaliter aliter ;)

Danke für die Arbeit

KingBear hat gesagt…

Ach ja: Unlängst tauchte auf Twitter die Frage auf, ob man auch dort - mittels einer "mention" an @herr_alipius - Nominierungen abgeben könne.
-- Kann man?

Alipius hat gesagt…

Nö. Nur hier im Kommentarbereich oder per direkter eMail an mich.

KingBear hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
KingBear hat gesagt…

Alles klar...

Sektionschef Tuzzi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Sektionschef Tuzzi hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Sektionschef Tuzzi hat gesagt…

Eigentlich bin ich hier, weil ich gerade beim Geistbraus so herzhaft gelacht habe, daß sich die NSA durch meine Laptopkamera an meinen entzündeten Mandeln angesteckt haben muß; bei ihm fühlt man sich so -- atsiprašau, aber es hier paßt diese Junktur wie das Schwein aufs Sofa --, man fühlt sich bei ihm also so intellektuell befreit, so -- eigentümlich frei, so auf den Schwingen des Geistes über alles erdenklich Erdenklößige erhaben, daß man bei Geistbraus über solches lachen kann, bei dessen Erblicken einem sonst selbst ein Aufschrei im Halse stecken bliebe, aber auch über völlig Alltägliches, bei dem man sich vorkommt, wie wenn man jemandem in der U-Bahn einfach anerkennend und augenzwinkernd auf die Schulter klopfen möchte; auch und gerade über solches, bei dem ich mit ihm so gar nicht einverstanden bin, lache ich bei und mit ihm ausgiebig und gerne. Darum wäre wohl eine Nominierung in Dialog fällig, aber ob ihm das gefiele? [Wobei: "Geistbraus" ist Buber-Rosenzweig, oder?] Dann doch lieber Zwerchfell!

Nun habe ich inzwischen allerdings auch beim Hw. Herrn Alipius schon wieder herzhaft gelacht, während ich den Schwester-Robusta-Preis-Nominierungspost suchte. Was gilt da? "Bei wem man zuletzt lacht"? Allein: hierzublog möchte ich doch lieber schleimen, indem ich ihn für seine Frische nominiere. Welch gelungene instauratio! Ein aggiornamento, das dadurch erfreulich ist, daß ihm das Wort des Apostels in 1Thess 5,21(f.!!) aus allen Knopflöchern strahlt. Außerdem erinnert mich der Titel totaliter aliter und die Story dazu an meine allererste mittellateinische Proseminarsitzung. Dafür gibt's einen Extrapunkt. Bene eveniat!

[BTW: Was bedeutet eigentlich der Countdown der Beiträge?]

Seitdem ich ihm persönlich begegnet bin, kann ich jobo72 eigentlich nicht mehr uneingeschränkt in der Kategorie Großmaul (clappa magna) nominieren. Gehen wir doch zunächst einmal phänomenologisch dran: Was der Herr Doktor schreibt, ist viel und vielfältig und oft hoch und breit und tief. Es muß nach seiner geistigen quantitas mindestens zu einem Scheunentor hinausgefahren sein. Ein solches aber ist bei ihm nicht auszumachen. Somit handelt es sich -- nun spekulativ-metaphysisch weitergesponnen -- entweder um die im Fleische aktualisierte Umkehrung von Hor. ars 139 oder -- und das ist bis auf weiteres meine Hypothese -- um eine Art -- halten zu Gnaden -- innerer Größe von Josef Bordats Klappe. Was sich hinter dieser Klappe befindet und was er durch selbige unermüdlich heraus an den Tag fördert, hat in mir jedenfalls schon viel bewegt. Danke dafür!

Zuletzt und am kürzesten die Nominierung, die mir recht eigentlich das dringendste Bedürfnis ist: die der Braut des Lammes für Trägheit. Nicht weil sie träge ist, sondern damit sie viel mehr schreibt, um nicht mehr als träge zu gelten. Ich hoffe sehr, daß dieser Plan von mir aufgeht, denn ich lese sie sehr gern.

Dies meine Nominierungen als eines Quotenweltchristen der Blogözese.

Sektionschef Tuzzi hat gesagt…

Oooh, das ist jetzt viel länger als es in dem kleinen Eingabefensterchen aussah -- sorry!

Krypta hat gesagt…

Vielleicht wird der Blog gar nicht betrieben, um Sie zu unterhalten?

ksu hat gesagt…

@Krypta
Wo steht, dass ich unterhalten werden möchte?
Nein, was ich sagen will: Im Kommentarteil gab es sehr interessante Diskussionen. Manchmal fand auch Dialog statt. (Nicht immer, oft wurde abweichende Meinungen auch niedergebügelt.) In jedem Fall konnte man eine Nominierung in der Kategorie "Dialog" rechtfertigen.
Jetzt ist das alles (leider) nicht mehr der Fall.
Insofern halte ich die Nominierung in der Kategorie "Dialog" nicht mehr für gerechtfertigt.

KingBear hat gesagt…

Hier meine Nominierungen für die Kategorien, die bei mir bisher noch ausstanden:

-Qualität: JoBo72.
-Spiritualität: Braut des Lammes.
-Kultur: Thomasleser.
-Papsttreue: Das hörende Herz.
-Mauerblümchen: Introibo.
-Dialog: 5 Brote 2 Fische.

(Die URLs setze ich bis hierher mal als bekannt voraus...)

...und in der Kategorie "Abseits": pastorenstueckchen.de .

Ich glaube, damit habe ich alle Kategorien "abgedeckt"...

Gruß
KingBear

KingBear hat gesagt…

Achja: Alle meine Nominierungen auf einem Blick, jeweils mit Begründung, kann man hier nachlesen:

http://mightymightykingbear.blogspot.de/2014/09/robusta-2014-meine-nominierungen.html

s hat gesagt…

Nominierungen einer fleißigen Blogleserin:

Spiritualität: Bischof Clemens Pickel

Politik: JoBo


Frische: http://gardinenpredigerin.wordpress.com/
Grade noch, wird Ende Sept ein Jahr alt.

Augenhonig: Sacerdosvienniensis (http://sacerdos-viennensis.blogspot.de/)

Alltag: cassandra am Teetisch (http://cassie.blogger.de/)

Zwerchfell: echoromeo

Dialog: kreuzknappe

Trägheit: anima mea (http://ursiblog.blogspot.de/)

abseits, weil räumlich weit weg, aber total spannend zu lesen und zeitlich begrenzt: http://oesterreich-bahia.blogspot.de/

Liebe grüße,

Krypta hat gesagt…

So, nächste Tranche:
Für die Kategorie "Abseits" nominiere ich "acta diurna" von Michael Klonovsky (wer's nicht kennt, scrolle zum Eintrag vom 5. September, der just auch bei "pro spe salutis" gewürdigt wird.
http://michael-klonovsky.de/acta-diurna

(Sollte das als Blog nicht durchgehen, oder schon nominiert sein, alternativ: "Letters from Rungholt" http://rungholt.wordpress.com/, der Blog einer in Israel lebenden Deutschen)

Meist stiller Mitleser hat gesagt…

Da für alles andere schon zu meiner Zufriedenheit nominiert wurde, schiebe ich nur noch Nominierungen nach, die nicht redundant wären.

Für die Kategorie Augenhonig:
Rosenkranz + Pilgerzeichen http://rosenkranzbeten.info/rosenkranzbeten/

Für die Kategorien Alltag und für die Kategorie Trägheit:
oh mein gott: http://ohmeingott.de/

Wiseacre hat gesagt…

Nun denn, dann werde ich auch die Gelegenheit nutzen einige Blogs zu nominieren. Auf Selbstnominierungen konnte ich auf Grund der in meinem Blog beständig artikulierten Selbstverliebtheit natürlich nicht verzichten. Da der Schwester Robusta Preis ja so etwas ist wie die Oscars der deutschen katholischen Blogszene, werden einige Kandidaten auch mehrfach nominiert.

Qualität: http://invenimus.blogspot.com

Spiritualität: http://paxetbonum.de/index.php

Politik: http://wissenhochdrei.blogspot.de

Kultur: http://empfehlenswertes.wordpress.com

Frische: http://viasvitae.wordpress.com

Papsttreue: http://invenimus.blogspot.de/

Augenhonig: http://thomassein.blogspot.de/

Alltag: http://ohmeingott.de

Mauerblümchen: http://wissenhochdrei.blogspot.de

Zwerchfell: http://mightymightykingbear.blogspot.de

Großmaul: http://www.geistbraus.de

Dialog: http://www.durchgedacht.net

Cocktail: http://wissenhochdrei.blogspot.de

Trägheit: http://dowinter.wordpress.com

Abseits: http://theoblog.de

Ataman-Sotnik Taras Sirko hat gesagt…

Als Erstnominierer bin ich besonders hart und nominiere daher:

Politik: http://blog.peter-winnemoeller.de/

Frische: http://totaliter-aliter.blogspot.co.at/

Papsttreue: http://dashoerendeherz.blogspot.de/

Dialog: Obwohl sie eher einen Sonderpreis 'Engelsgeduld' verdient hätte: http://elsalaska.twoday.net/

Alltag: http://kalliopevorleserin.wordpress.com/

Kultur: http://mightymightykingbear.blogspot.de/

Cocktail: http://einfachentfachend.wordpress.com/

Abseits: Halunkistan natürlich! http://halunkistan.twoday.net/

Bitte kein kritisches Genörgel! Man merke: Halunkistans Kerker sind tief!

Admiral hat gesagt…

Gepriesen sei der Muchtar!

Taras Sirko hat gesagt…

In Ewigkeit!

eumloquatur hat gesagt…

Eine Nominierung bitte noch (sofern noch nicht geschehen): Ich hätte den Klugscheißer noch gern für das Cocktail und das Abseits nominiert, wenn möglich.
Gruß hier!

eumloquatur hat gesagt…

Sorry: Die URL: http://wissenhochdrei.blogspot.de

eumloquatur hat gesagt…

Hach, zu blöd, zu lange gearbeitet. Der KLSCH ist natürlich katholisch und ich meinte nicht "Abseits", sondern "Mauerblümchen", weil er definitiv lesenswerte Sachen schreibt und sich Gedanken macht.

Sr.Barbara, Schwalmtal hat gesagt…

Oh, vielen Dank! fühle mich sehr geehrt und gebe das natürlich auch an die anderen Schreiberinnen weiter. (übrigens: unsere Adresse endet auf .de, nicht .nl)

Sr.Barbara, Schwalmtal hat gesagt…

Falls das noch niemand getan hat, nominiere ich http://www.gekreuzsiegt.de/ für die Kategorie "Abseits" und http://op-jugend.blogspot.de/ in der Kategorie "Trägheit" - weil ich weiß, dass die Mädels ganz und gar nicht träge sind und ich darüber gerne mehr lesen würde.

Marinika hat gesagt…

So liebe Pimpfe, kurz vor Ende der Nominierungsfrist hab ich mich jetzt auch entschieden. Also:

Qualität: http://echoromeo.blogspot.de/

Spiritualität: http://nordwindsgeheimnis.blogspot.de/
(Ich hatte mal in einem Kommentar geschrieben, dass ich Huppicke für „Alltag“ nominiere, aber ich verschieb sie doch nach „Spiritualität“. Wobei ich das sowieso glaub ich beim falschen Post kommentiert hab, also ist es vielleicht gar nicht registriert worden...)

Frische: http://gardinenpredigerin.wordpress.com
(am 30.9. ist dieses Blog 1 Jahr und 2 Tage alt, das seht ihr hoffentlich nicht ganz so eng, liebe Pimpfe)

Augenhonig: http://dashoerendeherz.blogspot.de/

Alltag: Da nominiere ich einfach mal mein eigenes Blog, da ich meistens aus dem Alltag blogge: http://meinsenftopf.blogspot.de

Zwerchfell: http://kreuzknappe.blogspot.de

Cocktail: http://wissenhochdrei.blogspot.de

Trägheit: http://diewildenfuechse.blogspot.de

Krypta hat gesagt…

Und weiter:
Trägheit "Taras Sirkos Blog": http://sirko.twoday.net/
Augenhonig: pro spe salutis

Großmaul,, Spiritualität, Papsttreue und Sonderpreise folgen die Tage, hoffe, das reicht noch.

MC hat gesagt…

Ich nominiere für Frische:
hinsehen.net: http://explizitnet.wordpress.com/

Und für den Sonderpreis mich selber, um Ignaz zu motivieren, bösartige und total wahre Informationen über die Robusta-Wahl auszugraben ;-)

Krypta hat gesagt…

Änderung bei Nominierung "Frische". Da @Geistbraus den Denzinger-Katholik dafür schon nominiert hatte, schicke ich nun den "Windlichthalter" mit ins Rennen: http://windlichthalter.wordpress.com/

Und ein Sonderpreis soll bitte an den Hausherrn hier gehen, sozusagen für die zahlreichen Verdienste des bisherigen Gesamtwerks, Erzbloggerorden in Purpur oder so was!

Andreas hat gesagt…

Hier meine Vorschläge - Infos dazu hier: http://prospesalutis.blogspot.de/2014/09/eligendo-atque-propono-und-so-weiter.html

Qualität: Sophophilo von Invenimus Messiam - http://invenimus.blogspot.de/

Politik: Peter Winnemöller von katholon - http://katholon.de/

Spiritualität: Braut des Lammes - http://brautdeslammes.blogspot.de/

Kultur: Clamormeus von Einfach entfachend - http://einfachentfachend.wordpress.com/

Frische: Tarquinius von Denzinger-Katholik - http://denzinger-katholik.blogspot.de/

Papsttreue: Ankerperlenfrau von Rosenkranz + Pilgerzeichen - http://rosenkranzbeten.info/rosenkranzbeten/

Augenhonig: Sacerdos Vienennsis - http://sacerdos-viennensis.blogspot.de/

Alltag: Huppicke von Pilgrim of the hours - http://nordwindsgeheimnis.blogspot.de/

Mauerblümchen: Theresia von viasvitae - http://viasvitae.wordpress.com/

Zwerchfell: Ich sage nur ... Pimpfe!

Großmaul: Der Kreuknappe mit http://kreuzknappe.blogspot.de/

Dialog: Der Kreuzknappe mit http://bloggerliste.blogspot.de/

Cocktail: Geistbraus - http://www.geistbraus.de/

Trägheit: Johannes von Thermometer - http://kathermometer.blogspot.de/

Abseits: Heike mit Weihrausch und Gnadenvergiftung - http://weihrausch.wordpress.com/

kalliopevorleserin hat gesagt…

Kategorie: Qualität
Ob seiner sachlichen, stilsicheren, engagierten philosophischen Sicht von Bibel, Kirche, Welt und Fußball, welch letzteren er sogar Fußballfremden wie mir so präsentiert, daß ich gern darüber lese, und wegen seines Humors, mit dem er von Protzküstern und interviewten Fußballern schreibt ("Also: preavisio, nicht praedeterminatio. Viele tun das durcheinanderbringen.") - nominiere ich Josef Bordats Weblog.

Kategorie: Politik
Peter Winnemöllers allerkatholischstes Weblog beleuchtet kirchen- und weltpolitische Hintergründe in sachlicher, firlefanzfreier Katholizität.

Kategorie: Frische
Eine feine Entdeckung ist viasvitae, das Weblog einer jungen Theologiestudentin. Die Autorin schreibt engagiert, persönlich, glaubwürdig, kenntnisreich und in klarer Sprache über Psalmen, die Geistlichkeit, Spiritualität und Glauben und was sonst noch zur katholischen Kirche gehört.

Kategorie: Papsttreue
Das Moralblog schreibt ruhig und deutlich über Lebensrecht, Gerechtigkeit, beispielhafte Handlungen, immer geleitet von lebensbejahender katholischer Morallehre und einer liebevollen Sicht auf das Leben, und immer mit dem klaren Bekenntnis zur katholischen Kirche im Hinter-, zuweilen auch im Vordergrund.

Kategorie: Augenhonig
Dem Thomas sein Abendland umfasst natürlich viel, viel mehr als schöne Bilder. Da wäre fundiert rheinländisches Wissen in theologischer Gewandung (Wortfolge unsicher, aber so etwa), da wären hochkomische Episoden aus dem katholischen, musikalischen und rheinischen Alltag. Aber nicht deshalb nominiere ich ihn, sondern wegen der schönen Gestaltung der Seite (in der Mitte Pergament, außen herum 50er Jahre-Seniorenzimmertapete, und immer wieder Bilder, vor allem mit dem bewegenden Thema "Das Schwein in der mittelalterlichen Buchmalerei").

Kategorie: Zwerchfell
Huhn meets Ei schafft es immer wieder, über eigentlich ernste Themen wie Intoleranz, staatlich subventionierte Wichtigkeiten (Unisextoiletten!) und bischöfliche Badewannen mit schrägem Humor in literarischer Qualität zu schreiben.

Kategorie: Cocktail
Der an der Logik des Hl. Thomas von Aquin geschulte Thomasleser erläutert in klarer Sprache alles, was die Welt und die Kirche wesentlich bewegt (beispielsweise die Liebe) und, wen wunderts, vieles, was er bei Thomas liest. Nebenbei stellt er Schönes, Komisches, Kurioses, Anrührendes vor: Gemälde und Photographien, Künstler fast aller Sparten, ältere und neuere Musik, schöne architektonische Details und mehr.

Kategorie: Abseits
In der Kategorie Abseits nominiere ich theomix, und das nicht etwa, um zu zeigen, daß ich nichts gegen Protestanten habe (einige meiner besten Freunde sind Protestanten), sondern weil hier eine erfrischende Mischung aus froher, tapferer Frömmigkeit und Bibelkenntnis, Lust am Wortspiel, genossenem und ertragenem Alltag zu finden ist und weil dies sehr persönliche Weblog eines Pfarrers und Familienvaters eine kluge, witzige und bereichernde Form der Korrespondenz ist.

Geistbraus hat gesagt…

Hier nun eine weitere Tranche:

Andreas bemüht sich zwar in letzter Zeit nach Kräften, die Spiritualität in Gold davonzutragen, aber ich nominiere ihn aus Trotz dennoch für Zwerchfell - in Gedanken daran, dass diese Sektion früher viel präsenter auf seinem Blog war und es mich freuen würde, neben den jenseitigen Reflexionen auch mal wieder sehr irdische Glossen im typischen virtuosen prospesalütischen Schreibstil zu lesen. http://prospesalutis.blogspot.de/

Jürgen sollte man eigentlich auch für Zwerchfell nominieren, aber das müsste dann jemand anders tun, wenns nicht bereits geschehen ist, stattdessen schicke ich ihn als Großmaul ins Rennen. http://kikreukreu.blogspot.de/

Eigentlich für Trägheit nominieren sollte man Non draco sit mihi dux, aber da hab ich ja schon jemand anders dran. Stattdessen sei sie für Spiritualität nominiert, Unterkategorie "subversive Spiritualität"... http://nondracositmihidux.blogspot.de/

Für Papsttreue ohnehin schon nominiert ist der Papsttreue, so kann ich mich dort nur noch anschließen. Wer sich als bekennder Libertärer 1000 Seiten Gaudium Evangelii durchliest und das dann noch ausgewogen bespricht, der muss entweder pervers sein oder... papsttreu!

So. Mal schaun, ob ich für die restlichen Kategorien auch noch Kandidaten finde!

Tarquinius hat gesagt…

...oder beides!

Jedenfalls Daumen hoch für den Wink an den vergeistigten Andreas!

Hildegard, Mönchengladbach hat gesagt…

Ich nominiere www.bethanienop.blogspot.de für die Kategorie Mauerblümchen.

Gabriele hat gesagt…

Sowohl für Spriritualität als auch für Alltag und ggf für einen Sonderpreis nominiere ich "Katholisch in Südrussland". Hier wird uns vorgelebt, wovon wir alle nur reden: in Bescheidenheit einfach den Willen des Herrn tun, egal wie schwierig die Bedingungen sind.

Cocktail: Geistbraus

Großmaul: Geistbraus


Qualitat: Invenimus messiam

Augenhonig: sacerdos viennensis

Politik: katholon

Gabriele hat gesagt…

Kultur: JoBo72

Papsttreuer hat gesagt…

"Wer sich als bekennder Libertärer 1000 Seiten Gaudium Evangelii durchliest und das dann noch ausgewogen bespricht, der muss entweder pervers sein oder... papsttreu!" - Na, ich werte das der Einfachheit halber mal als Kompliment ;-)

sacerdos viennensis hat gesagt…

Ich nominiere für:

Politik: Bellfrell. http://bellfrell.blogspot.de/

Frische: http://denzinger-katholik.blogspot.co.at

Spiritualität: Andreas. http://prospesalutis.blogspot.de/

Cocktail: Thomasleser. http://eumloquatur.wordpress.com/

Papsttreue: http://frischer-wind.blogspot.co.at/

Kultur: http://einfachentfachend.wordpress.com/

Alltag: http://viasvitae.wordpress.com/

Großmaul: http://www.geistbraus.de/

Dialog: http://invenimus.blogspot.co.at/

Nur in Bezug auf den Augenhonig konnte im Blog keine Einigkeit erzielt werden ;-)
http://sacerdos-viennensis.blogspot.co.at/2014/10/wir-nominieren-robusta.html

Andreas hat gesagt…

Hier noch vier Sonderpreise:

1. Katholisch in Südrussland
http://kath-ru.blogspot.de/

Begründung bereits oben.

2. Windlicht
http://windlichthalter.wordpress.com/

Seite eines Priesters, die sich den obigen Kategorien nicht recht anschmiegen will, derweil der Verfasser ohnehin nicht die Absicht hat, es sich selbst und den Lesern bequem zu machen: die kleinen Texte und Wortmeldungen treffen aber oft den Nerv diverser kirchlicher Fehlentwicklungen und sind verdichtete Zeitspiegelungen.

3. Kreuzwege - Wegkreuze
http://wegkreuze.blogspot.de/
Ein schönes Projekt, um die Bilddatenbank eines verstorbenen Familienmitglieds nicht irgendwo verstauben zu lassen. Die Dokumentation von Kreuzen und Bildstöcken hat einen kulturgeschichtlichen Wert, den man nicht unterschätzen sollte.

4. Frischer Wind
http://frischer-wind.blogspot.de/
Die Online-Medienarbeit der Petrusbruderschaft könnte meines Ermessens umfänglicher und prickelnder sein ... aber zum Glück gibts diese Seite, welche diese Lücke ein wenig auffängt.

Jürgen Niebecker hat gesagt…

Na toll, da sagt das Großmaul zum Großmaul: »Du bist ein Großmaul« — oder wie?